DIE Backnacht

DIE IDEE

Bald steht wieder Weihnachten vor der Tür. Die Zeit der Nächstenliebe und Besinnlichkeit. Ein jeder bereitet kleine Nettigkeiten für die Feiertage vor. Überall liegt die Vorfreude in der Luft. Manche Überraschungen wurden erwartet oder heiß herbeigesehnt. Andere kleine Nettigkeiten kommen aber auch unverhofft. Wenn man zum Beispiel an einem kalten Dezembermorgen die Zeitung hereinholt und plötzlich eine liebevoll verpackte Tüte Kekse vor der Tür steht. Das zaubert dem ein oder anderen ein Lächeln ins Gesicht und man fragt sich welchem Wohltäter man diese gute Tat zu verdanken hat. Ein Blick auf die angehängte Botschaft bringt Klarheit: „Eine gesegnete Weihnacht wünscht die CJG-Kinderhaus“ steht dort geschrieben.

 

DIE NACHT

Die Wohltäter liegen dann zumeist in ihren Betten und schlafen. Es sind unsere jungen Gemeindemitglieder, welche die ganze Nacht über Plätzchen in ganz Kinderhaus verteilen. Die Kinder backen und verpacken die heißen (Back)waren zusammen mit den CJG-Leitern. Dann geht es raus in die Kälte und die süßen Überraschungen werden in kleinen Gruppen verteilt.

Zum Warmwerden gibt es die ganze Nacht über Kakao. Außerdem kriegen unsere Helfer eine deftige Suppe zur Stärkung. So trotzen wir jedes Jahr aufs Neue der Kälte und Müdigkeit. Aber keine Sorge, falls jemanden die Müdigkeit übermannt, haben wir auch einen Raum zum Ausruhen und Schlafen.

Wenn die Dämmerung beginnt und die letzten Tüten verteilt wurden, machen sich auch die letzten Helfer auf den Heimweg und bringen ihren Familien die Frühstücksbrötchen mit. Und vielleicht finden auch sie vor der Haustür dann eine Tüte Kekse.

Christliche 
junge
Gemeinde
Münster / Kinderhaus

01573 / 70 80 330

kontakt@cjg-kinderhaus.de

Pastorsesch 16

48159 Münster

  • White Facebook Icon
Christliche Junge Gemeinde Kinderhaus