DIE PFARRJUGENDKIRMES

Gewinnerlose der

GROSSEN ToMbola 2019

WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.51.01.jp
WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.51.01 (1
WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.51.03.jp
WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.51.05.jp
WhatsApp Image 2019-09-24 at 18.51.05 (1

DAS FEST

Jedes Jahr laden wir zu einem Wochenende voller Erlebnisse und toller Momente ein, der Pfarrjugendkirmes. Die Pfarrjugendkirmes ist neben dem Osterfeuer das Highlight im Jahreskreis der CJG. Vom Senioren-Café mit Bingo über den Flohmarkt, Getränke- und Essenstände bis hin zur Budenstraße für unsere kleinen Gemeindemitglieder, hier wird für jede Altersklasse etwas geboten. Ob nun Circus, Piraten oder der Märchenwald - jedes Jahr zeigt sich das Erlebnis Pfarrjugendkirmes unter einem anderen Motto.

 

DAS WOCHENENDE

Bewährt hat sich der Auftakt am Freitag mit dem Gemeindecafé. Hier kann man auch zum ersten Mal die dem Motto angepasste Deko bewundern, welche immer wieder die Blicke auf sich zieht. Seit vielen Jahren treffen sich hier die älteren Gemeindemitglieder zu Kaffee und Kuchen mit den CJG-Leitern. Das gemeinsame Bingospielen ist quasi obligatorisch. Ein schöner Nachmittag, um Geschichten zu erzählen und gemeinsam Spaß zu haben.

 

Am Wochenende der Pfarrjugendkirmes ist vieles anders, so findet der Samstagsgottesdienst nicht wie üblich in der Kirche statt, sondern auf dem Jugendheimgelände. Auch hier spiegelt sich das Motto wider und zeigt, dass Kirche auch jung und innovativ sein kann. Der Gottesdienst wird hier zum Erlebnis für die ganze Familie. Anschließend gibt es ein vielseitiges Buffet, welches ein umfangreiches Angebot bietet. Jedes Jahr gibt es besondere Schlemmereien zu entdecken, aber auch die Buffet-Klassiker kommen nicht zu kurz.

Der Höhepunkt des Abends wird erreicht, wenn eine stadtbekannte Liveband die Bühne betritt. Von den Klassikern der Pop- und Rock-Geschichte zu den besten Partyhits von heute - jedes Jahr schaffen wir es, die Massen aufs Neue zu begeistern.

Nach einem erholsamen Schlaf geht das muntere Treiben am Jugendheim in die dritte Runde. Traditionell gibt es am Sonntag ein leckeres Mittagessen, bevor die Budengasse startet. Ob nun Erbsensuppe mit Einlage, süße Struwen oder doch eine Pommes mit Wurst, für das leibliche Wohl wird über das ganze Wochenende gesorgt. Auch an kalten Getränken mangelt es nicht. An der Weinbude und dem Schankwagen sorgen die Leiter und viele weitere Ehrenamtliche Helfer für Erfrischungen.

Schnell noch einen Bummelpass besorgt und dann auf in die Budenstraße. Hier warten die Koten nur darauf, ihre vorbereiteten Spiele mit euch zu spielen. Es erwarten euch die Kirmes-Klassiker Fädenziehen, Glücksrad, Entenangeln und vieles mehr. Aber auch ein Soccer-Cage oder eine Hüpfburg waren bisher immer eine gelungene Attraktion. Selbstverständlich gibt es auch Preise zu gewinnen, wenn man alle Dosen abräumt oder seinen Kindern mal zeigt, wer der schnellste beim Bobbycar-Rennen ist.

Den krönenden Abschluss des Wochenendes stellt die große Tombola dar. Ob Topfpflanze, Massage- oder Essensgutschein - jedes Jahr gibt es hier neue tolle Preise zu gewinnen. Gespendet von zahlreichen Dienstleistern und Einzelhändlern aus Kinderhaus und Umgebung. Besonders der Hauptgewinn hat es in sich. So manch einer ist wohl schon fröhlich klingelnd mit seinem neuen Fahrrad vom Hof gefahren.

 

Jedes Jahr verlassen hunderte Menschen die Pfarrjugendkirmes mit einem Lächeln im Gesicht und kommen gerne wieder. Zahlreiche Helfer engagieren sich Jahr für Jahr wieder, um dieses Gemeindefest zu erhalten und jedes Jahr wieder auf die Beine zu stellen. Ohne sie wäre eine Veranstaltung wie die Pfarrjugendkirmes und somit auch unserer Jugendarbeit nicht möglich.

 

DANKE!

FREITAG
 

15 Uhr: Gemeindecafé

SAMSTAG
 

18:00 Uhr: Messe

18:30 Uhr Buffet

21:00 Uhr Live Band

Discovery Club

SONNTAG
 

13:30 Uhr Erbsensuppe & Struwen

14:00 Uhr Budengasse

17:00 Uhr Tombola